New PDF release: Adhocracy - Arbeit in dynamischen und komplexen Umwelten

By Thomas Rilling

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - own und organization, notice: 1,0, Universität Hamburg, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Ausgestaltung der Arbeit in den vergangenen Jahren und der Gegenwart wird durch einige auffällige Tatbestände charakterisiert. So ist zu beobachten, dass in weiten Teilen der Wirtschaft formalisierte Arbeitsabläufe zugunsten von flexibleren Strukturen aufgegeben werden. Darüber hinaus erhält die Arbeit Einzug in das Privatleben und damit eine wachsende gesellschaftliche Bedeutung. Die Globalisierung und die dadurch zunehmende Dynamisierung der wirtschaftlichen Entwicklung tragen ihr Übriges dazu bei. Dies kann als sozio-ökonomisches Phänomen verstanden werden.
Bereits gegen Ende der siebziger Jahre fing Henry Mintzberg an, Organisationen und ihre Strukturen zu untersuchen (vgl. Mintzberg, H., 1978 sowie 1979) und entwickelte daraus bis Anfang der achtziger Jahre ein Organisationskonzept (vgl. u.a. Mintzberg, H., 1980 sowie 1983 a), das in diesem Zusammenhang Bedeutung erlangen könnte – bezieht sich doch ein Bestandteil dieses Konzeptes auf Umwelten, die dynamisch und komplex sind und somit einer außerordentlich flexiblen Organisationsform bedürfen. Dies erscheint – Jahre später – in einigen Bereichen der heutigen Arbeitswelt gegeben zu sein, so etwa in der New financial system und den artistic Industries. Aus diesem Grunde ist es interessant, den – zugegebenermaßen nicht wenigen – Untersuchungen der genannten Bereiche eine weitere hinzuzufügen.
Ziel der Arbeit ist es, das Organisationskonzept Henry Mintzbergs darzustellen und dessen empirische Relevanz aufzuzeigen. Das Hauptaugenmerk soll dabei auf der Frage liegen, inwieweit bisherige empirische Studien und sonstige Arbeiten das Auftauchen dieses Organisationstypus bestätigen können, und wie die Organisationen konkret ausgestaltet sind. Mithilfe einer Meta-Studie sollen bereits vorliegende Arbeiten bezüglich der Organisationsformen der New financial system und den inventive Industries analysiert werden, da das zugrunde gelegte Organisationskonzept auf diese Bereiche sinnvoll anwendbar erscheint.
Dazu wird in Abschnitt 2 dieser Arbeit zunächst das Organisationskonzept von Mintzberg und dessen Bestandteile ausführlich dargestellt. Anschließend wird in Abschnitt three die empirische Relevanz dieses Organisationskonzepts untersucht, indem zunächst die Arbeitsumwelten und die Ausgestaltung der Organisationen der untersuchten Bereiche dargestellt und anschließend mit Mintzbergs Ansatz verglichen werden. Abschließend erfolgt in Abschnitt four eine Schlussbetrachtung der Ergebnisse.

Show description

Read or Download Adhocracy - Arbeit in dynamischen und komplexen Umwelten (German Edition) PDF

Similar hr & personnel management books

Gerhard Bosch,Jean Charest's Vocational Training: International Perspectives (Routledge PDF

The decade has given upward thrust to a robust public discourse in so much hugely industrialized economies concerning the value of a talented staff as a key reaction to the aggressive dynamic fostered through monetary globalisation. The problem for various education regimes is twofold: attracting children into the vocational education approach whereas carrying on with to coach staff already in employment.

Download PDF by Alke Heinken: Personalentwicklungsmethoden - Kritische Darstellung (German

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - own und service provider, be aware: 1. three, Universität Bielefeld (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insb. corporation, own und Unternehmungsführung), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeitswelt ist geprägt durch eine zunehmende Komplexität und durch eine immerschnellere Veränderung der Arbeitsinhalte, dem drohenden Mangel an qualifizierten Mitarbeitern, sowie erhöhten Ansprüchen an die Entfaltungsmöglichkeiten.

Download e-book for iPad: Chefsache Prävention II: Mit Vorsorgemaßnahmen zum by Peter Buchenau

Keine Zeit zu haben, aber auch Geldmangel und fehlende Investitionsbereitschaft sind die wichtigsten Begründungen dafür, keine Prävention zu betreiben. Doch was once passiert, wenn ich diese Zeit und Investition nicht aufbringe? Tritt ein Schaden ein, der durch Prävention vermeidbar gewesen wäre, so sind die Kosten und der Zeitaufwand um den Faktor 10 höher.

New PDF release: Kundenorientierung als Unternehmensstrategie: Instrumente

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - own und company, word: 1,0, Technische Universität Kaiserslautern (DISC), Sprache: Deutsch, summary: "Aushängeschild", "Visitenkarte", "Markenbotschafter" . .. als solche bezeichnen Unternehmer und Medien gerne die Mitarbeiter, die in Organisationen an vorderster entrance stehen: die Mitarbeiter mit Kundenkontakt.

Additional info for Adhocracy - Arbeit in dynamischen und komplexen Umwelten (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Adhocracy - Arbeit in dynamischen und komplexen Umwelten (German Edition) by Thomas Rilling


by Jason
4.0

Rated 4.94 of 5 – based on 49 votes