Wie Menschen sind: Eine Anthropologie aus - download pdf or read online

By Gerd Rudolf

Ein Buch aus der Reihe 'Wissen & Leben', herausgegeben von Wulf Bertram. Bilder vom Menschen Wie sind Menschen? - Dieser nicht einfach zu beantwortenden Frage geht Gerd Rudolf, einer der bedeutendsten Psychotherapie-Forscher Deutschlands, in diesem Buch nach. Dabei nimmt er den Leser mit auf die Suche nach überdauernden gültigen Bildern vom Menschen, die gegenwärtig allerdings einem dramatischen Wandel unterworfen sind. Auf der Grundlage seiner lebenslangen psychotherapeutischen Erfahrung diskutiert er Aspekte des Triebhaft-Animalischen, unserer emotionalen Beziehungen und des rationalen Denkens. Er verdeutlicht, wie erst durch die Selbstreflexion kulturelle, religiöse und künstlerische Entwicklungen sowie mitmenschliche Verantwortlichkeit möglich wurden. Rudolf entfaltet ein Bild vom Menschen, das vor allem durch einen lebenslangen Prozess des Werdens geprägt ist: Wie können wir Einflüsse unserer biografischen Erfahrungen und tief verwurzelter Überzeugungen, die uns oft nicht bewusst sind, in unser Denken, Fühlen und Handeln integrieren? Wie verträgt sich unsere Körperlichkeit mit unserer gelebten Soziokultur? Und vor allem: Wie entsteht eine beziehungsfähige menschliche Persönlichkeit? Vor dem Hintergrund der stets fragil gebliebenen menschlichen Entwicklung und unserer Lebensbedingungen, die sich rasch verändern, erörtert Rudolf die aktuellen Einflussmöglichkeiten der Psychotherapie. Er formuliert Maximen, die als Gegenmodell gegen sich abzeichnende regressiv-destruktive Entwicklungen und als Wertideen eines selbstverantworteten Lebens gelten können. Ein eindrucksvolles Buch, geprägt von einer umfassenden kulturellen Bildung, einer einzigartigen professionellen Lebenserfahrung und einer tief empfundenen Menschlichkeit, vielfach gewürzt mit einer Prise von subtilem Humor. KEYWORDS:Aggression, Anthropologie, Biologie, Denken, Emotionen, Gesellschaft, Kultur, Liebe, Mensch, Menschenbild, Menschlichkeit, ethical, Psychologie, Psychotherapie, faith, Selbstreflexion, Sexualität, Triebhaftigkeit

Prof. em. Dr. med. Gerd Rudolf, ehem. Ärztlicher Direktor der Psychosomatischen Universitätsklinik Heidelberg, Mitbegründer der OPD und Sprecher der OPD-Achse 'Struktur', Arbeitsschwerpunkte: Konzeptbildung, empirische Therapieforschung (psychoanalytische Langzeittherapie), Qualitätssicherung im Bereich der psychodynamischen Psychotherapie.

Show description

Read or Download Wie Menschen sind: Eine Anthropologie aus psychotherapeutischer Sicht (German Edition) PDF

Best applied psychology books

„Sie brauchen die Gebärmutter ja nicht mehr…“ - Frauen - download pdf or read online

Fachbuch aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, be aware: keine, , 113 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Für meine Diplomarbeit im Fach Psychologie befragte ich Frauen, die sich ihre Gebärmutter herausoperieren hatten lassen.

Download e-book for kindle: Spiegelbilder im See: Trancegeschichten der by I. M. Simon

In diesem Buch stellt der bekannte Autor zehn Trancegeschichten vor, die sich mit dem Thema Beziehung beschäftigen. Die Fantasiereisen können in Beratung und Therapie eingesetzt werden und helfen dem Zuhörer, sich mit eigenen Beziehungsmustern auseinander zu setzen. Eigene Absichten und Interessen, aber auch Schwierigkeiten und Spannungen, die in Freundschaften, Paarbeziehungen oder verwandtschaftliche Beziehungen eingebracht werden können, werden mit diesen Trancegeschichten sichtbar, ohne mahnenden Zeigefinger.

New PDF release: Relational Depth: New Perspectives and Developments

As a therapist, have you skilled moments of absolute belief, realizing and empathy with a shopper? Such moments of relational intensity can suppose like a healing step forward for the therapist. yet what's the client's adventure? And what does the examine let us know concerning the power healing advantages?

Get The Design of Everyday Things: Revised and Expanded Edition PDF

During this exciting and insightful research, cognitive scientist Don Norman hails excellence of layout because the most crucial key to regaining the aggressive facet in influencing patron habit. Even the neatest between us can believe inept as we fail to determine which gentle change or oven burner to show on, or even if to push, pull, or slide a door.

Extra info for Wie Menschen sind: Eine Anthropologie aus psychotherapeutischer Sicht (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Wie Menschen sind: Eine Anthropologie aus psychotherapeutischer Sicht (German Edition) by Gerd Rudolf


by Jeff
4.5

Rated 4.73 of 5 – based on 24 votes